Wir sind die Wächter, die Wächter des Everly, des heiligen Kristalls .. ~
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Schleierstern - Der wachende Schleier des FlutenClans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Geisterfänger

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Pfotenabdrücke : 72
Anmeldedatum : 08.11.15

BeitragThema: Schleierstern - Der wachende Schleier des FlutenClans   Mo Nov 09, 2015 9:30 pm



   


           
Schleierstern
"There was no storm, no fury. There was some new quiet in her, but it didn’t shrink or wilt her. Rather, it seemed to enlarge her. She was no mere weapon as she was trained to be, but a woman in full command of her power, unbowed and unbroken


           

               



Allgemeines
Name: Nun da du dich zu mir Gesellt hast um mir zu zu hören sollst du auch eine Antwort bekommen. Geboren wurde ich vor etlichen Monden unter den Namen Schleierjunges. Wie jeder Schüler trug ich anschließend -pfote am ende meines Namens. Als ich dann eines Tages zur Kriegerin ernannt wurde, bekam ich den Namen Schleiersee. Ich mochte den Namen nie und bin daher eigentlich froh das ich jetzt Schleierstern heiße.

Geschlecht: Ich denke mir einfach mal nichts dabei. Schleierstern hört sich zwar für einen fremden wie der Name eines Katers an aber spätestens jetzt solltest du wissen das ich eine Kätzin bin.

Alter Ach heiliger SternenClan das ist mir grade entfallen. Also im vergleich bin ich warscheinlich noch recht jung aber ich bin auch keine unerfahrene Kriegerin mehr. Ah ich glaube ich weiß es wieder. Es waren 34 Monde! Außerdem besitze ich noch alle 9 Leben.

Clan: Also bitte jetzt werde ich doch etwas sauer! Niemals würde ich eine DüsterClan Katze sein! Nein meine loyalität gillt seit meiner Geburt dem FlutenClan und das wird sich bis zu meinem letzten Atemzug nicht ändern.

Rang: Naja wie jede Katze habe ich als erstes den Rang eines Jungen gehabt. Dann war ich Schülerin und anschließend Kriegerin. Irgendwann wurde ich zur 2. Anführerin meines Clans und vor ein paar Monden adann endlich Anführerin.


Aussehen
Da du höflich gefragt hast werde ich dir mit freuden die Antwort geben. Erstmal zu meiner Statur. Ich bin eine normalgroße Kätzin, weder kleine noch größer als die meißten andere Katzen meines Clans. Ich bin schlank aber keinesfalls dürr. Im Gegenteil, ich bin für eine FlutenClan Katze gut genährt was man auch an meinen Gesunden und kräftigen Muskeln sehen kann. Natürlich bin ich kein mit Muskeln bepakter DüsterClan Kater der mit jedem Schritt angibt. Tatsächlich sehe ich eher weniger kräftig, eher gebrechlich aus was natürlich auch Vorteile mit sich bringt. Zum Beispiel werde ich schnell unterschätzt. Mein Fell ist überwiegend kurz doch an manchen Stellen ist es mittellang was ihm einen flauschigen, weichen Aussehen gibt. Es liegt dich an meinem Körper an und glänzt seidig. Es ist in einem sanften beigeton getaucht. Jedoch zieht sich von meiner Stirn bis zur Schweifspitze ein leicht dunklerer Strich über meinen Rücken der sanft in das beige übergeht. Wenn das beige jedoch zum Bauchfell geht wird es cremfarbend und anschließend weiß. Auch unter meinem Kin und auf meiner Brust ist dieser Farbverlauf zu sehen. Dennoch bin ich nicht so groß. Ich habe zwar lange Beine wo das Fell ebenfalls etwas länger ist aber ich bin trotzdem nicht größer als die meisten anderen Katzen des Clans. Sonst sehe ich sehr gebrechlich aus aber ich bin relativ kräftig und meine Beine sind sind besonders kräftig da ich viel schwimme und gerne weit springe. Kämpfen kann ich zwar nicht so gut aber dafür bin ich eine viel bessere Jägerin. Oh, ich schweife ab. Meine Pfoten sind normalgroß und samtweich. Meine Ballen sind grau und hart, genauso wie meine schwarz-weißen Krallen. Was kann ich noch erzählen? Ach ich tollpatsch habe vergesen mein Fellmuster zu erwähnen. Im Gesicht und an den beinen habe ich nämlich ein teilweise hellbraunes bis dunkelgraues Tigermuster. Die dunkelgrauen Tigerstreifen glänzen im Sonnenlicht leicht lila wie man es von Krähenfedern kennt, zumindestens wirkt es auf mich so,  während die braunen wie fließendes Gold aussehen. Zumindestens sagen die anderen das immer. Kommen wir zu meinen Augen und Ohren. Erstmal sind meine Ohren Normalgroß und hellbraun gefärbt. Zur spitze hin werden sie jedoch dunkelbraun. Meine Schnauze ist relativ spitz und meine Nase ist rötlich. Ein paar Schwarze Punkte sind darauf zu sehen aber fragt nicht woher dfas kommt. Meine Mutter hatte das auch. Meine Schneeweißen Zähne betonen das besonders. Doch was am meisten Auffällt sind wohl meine wie türkisblaue Splitter aussehenden Augen. Mithilfe dieses kräftigen Farbtons kann ich gut ausdrücken was ich grade denke oder wie ich mich fühle. Duch den starken Kontrast zu meinem Fell wirken meine Augen ausdruckstark und wenn ich will auch abweisend und bedrohlich.


Charakter
Im Grunde bin ich eine direkte Kätzin die nicht scheut ihre Meinung kund zu tun. Ich hasse es zu lügen und ebenso angelogen zu werden. Ist auch normal wer mag es bitte zu lügen? Ich lebe allgemein nach dem Motto: Behandle andere so wie du selber behandelt werden willst. Und daran halte ich mich soweit es geht. Natürlich gibt es auch Katzen die ich nicht mag und denen ich deutlich unfreundlicher gegenüber als anderen. Aber im Grunde respektiere ich die leben jeder einzelnen Katze. Ich bin auch dem SternenClan treu, warum sonst hätte er mich zur Anführerin erwählt. Nicht zu vergessen natürlich mein Vorgänger. Ich habe auch nichts gegen Junge oder Schüler wie eine gewisse Katze in meinem Clan *zu Silberhauch schiel* Im Gegenteil, mir macht es Spaß mit den Schülern zu trainieren oder zumindest zuzusehen. Auch um die Jungen kümmere ich mich gerne wenn ich grade keine anderen Pflichten habe. Denn meine Pflichten nehme ich sehr ernst auch wenn man mir das nicht immer ansieht. Ich bin ordentlich und so will ich auch meinen Clan haben, geordnet und stark.
Wie dem auch sei. Im Kampf und allgemein in Stresssituationen reagiere ich ganz anders als ich normalerweise drauf bin. Da weicht die nette, freundliche Persönlichkeit einer verbitterten Kätzin die nicht aufgibt esseiden mein Clan wird dadurch gefährdet. Keiner sollte meine schnellen Attacken unterschätzen das rate ich auch dir. Meine Krallen sind scharf! Fremden Katzen bin ich neutral gestellt. Das heißt das ich nicht direkt angreife oder sie verjage. Natürlich kann ich Beutediebstahl und Grenzüberschreitung genauso wenig leiden wie andere. Was könnte ich noch über mich erzählen? Nunja ich kann arroganz nicht ab. Ich hasse es zu klettern weil ich darin miserabel bin. Noch etwas? Mir fällt ehrlich nichts ein? Ja gut ich bin einfühlsam und manchmal etwas Naiv aber wer ist das nicht? Also ich meine Naiv. Ich liebe das Clanleben und würde mich niemals davon trennen wollen. Es liegt mir im Blut. Wo wir bei Blut sind. In der Regel mag ich Blutvergießen nicht und Blut an meinem Fell erst recht nicht. Aber wenn es um die Verteidigung meines Clans und des Territoriums geht dann scheue ich keinesfalls. Aber ich finde Kämpfe unnötig. Ich bin auch keine DüsterClan Katze und ehrlich gesagt kann ich diese Katzen auch nicht verstehen. Vielleicht will ich das auch garnicht. Vielleicht habe ich auch einfach nur ein falsches Bild von den Katzen gegenüber der Grenze. Was ich besonders mag sind Nächtliche spatziergänge wegen dem feuchten Nebel. Ich weiß nicht wieso aber dieses mystische daran zieht mich magisch an. Ich habe einen besonderen Bezug dazu, frage nicht wieso ich weiß es nicht.
Außerdem mag ich es zu jagen weil ich mich dann wild und frei fühle. Ja ich weiß das wir Fische jagen ich bin ja kein Mäusehirn! *knurr* Ich bin schnell und wenidig im Wasser wie so viele Katzen meines Clans. Ich habe selber das Gefühl mich wie ein Fisch zu bewegen. Es ist nur ein Gefühl! So ich glaube das war jetzt wirklich alles.


Stärken
+ Jagen
+ Schwimmen
+ Logische Schlüsse ziehen bez. Logisches Denken

Schwächen
- Kämpfen
- Klettern
- Buddeln

Familie & Co
Mentor/Schüler: Ich habe derzeit keinen Schüler. Ausgebildet wurde ich allerdings von einer Kriegerin namens Wellenblick. Sie weilt mittlerweile im SternenClan.
Gefährte: Nun derzeit Streife ich alleine durch den Wald doch ich bin schon seit längeren in den Krieger Meerblick verliebt(von Perlenjunges)
Eltern&Geschwister: Meine Eltern leben nicht mehr, sie starbe kurz nach meiner Geburt, so dass ich keine Erinnerungen an die habe. Ich habe zwei Brüder(Gesucht) die im Clan Leben.
Sonstiges: Ich wüsste nicht was es sonst noch zu sagen gäbe.

Vergangenheit
Wie jedes Junge hatte ich Eltern. Einen Vater und eine Liebende Mutter die mich geboren hatte. Leider hatte ich nie die Chance sie wirklich kennen zu lernen. Denn meine Eltern ließen mich und meine zwei älteren Brüder wenn auch ungewollt zurück. Meine Mutter starb an Folgen der Geburt bei der wohl einiges schief gelaufen ist. Mein Vater starb ein Mond später an den Verletzungen von Ratten die irgendeine Krankheit übertragen hatten. Ich würde allerdings nicht hier sitzen wenn es nicht eine Königin gab die mich gesäugt hat. Ihr Name war Bachblüte und ich hielt sie immer für meine Mutter bis ich mit 8 Monden die Wahrheit erfuhr. Es war ein harter Schlag zu erfahren das ich nurnoch meine Brüder hatte doch ich fand mich damit ab und verzieh unserer Ziehmutter und ihren Gefährten Steinzahn die Verschwiegenheit. Ich hatte sie dennoch noch als Mutter lieb.
Wie zu erwarte. Würde ich Planmäßig mit sechs Monden zur Schülerin Schleierpfote. Auch meine Brüder wurden ernannt. Meine Mentorin war die alte Kriegerin Wellenblick. Ich habe sie immer bewundert und immer gewünscht das sie meine Mentorin wird. Du hättest sehen sollen wie ich mich gefreut habe!
Ich respektierte sie und tat Gehorsam was sie sagte. Nur beim Zeckensuchen protestierte ich. Ihr Training war nicht einfach aber ich hab mein bestes sie stolz zu machen, denn ich war ihre letzte Schülerin gewesen. Meine Kriegerprüfung war noch unerdachter als erwartet. An jenem Tag war ein Fuchs in unser Territorium eingedrungen. Er Drang durch eine undichte Stelle im Wall in das Lager ein und raubte ein Junges. Auch wenn man mir anwies nicht hinterher zu rennen tat ich es, meine Brüder folgten mir. Gemeinsam holten wir das Tier ein. Es war ein harter Kampf doch wir retten das Jubge und brachten es zurück zu seiner Mutter. Niemals werde ich die Freudentränen der Königin vergessen als sie ihr geliebtes Kind wieder sah. Als ich mich auskuriert hatte denn von allen hatte ich die meisten Wunden und war dadurch verhindert gewesen, ernannte mich mein Anführer zur Kriegerin. Mein Name lautete Schleiersee. Ich war schon immer loyal gewesen und ich war seit ich Krigerin war, empfand ich etwas für Meerblick. Doch bis heute habe ich mich nicht getraut ihm das zu sagen. Aber mal davon abgesehen hatte ich auch Pflichten zu erfüllen. Erst die Ausbildung meines ersten Schülers und schließlich die Pflichten einer 2. Anführerin! Ich war so stolz als ich damals ausgewählt wurde, hatte aber auch Angst vor den Aufgaben und das ich diesen nicht Gerecht werden könnte. Nunja ich wurde schließlich Anführerin. Mein Voränger starb an den schweren Verletzungen eines Rattenangriffes wenige Monde zuvor. Ich bin daher eine sehr junge Anführerin, man könnte mich auch unerfahren nennen aber ich gebe mein bestes.




and that was a dangerous thing


           

           

         
         
       


Zuletzt von Geisterfänger am Do Nov 19, 2015 4:56 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schwalbenstern
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 106
Pfotenabdrücke : 134
Anmeldedatum : 08.11.15
Alter : 19
Ort : Hinter dir. c:

BeitragThema: Re: Schleierstern - Der wachende Schleier des FlutenClans   Do Nov 19, 2015 4:51 pm

Zitat :
ich bin schon seit längeren in den Krieger Wellenblick verliebt(von Perlenjunges)

Wellenblick war doch ihr Mentor. Wahrscheinlich hast du hier ausversehen Wellenblick hingeschrieben. Bitte ändere das noch, dann ist der Steckbrief angenommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Geisterfänger

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Pfotenabdrücke : 72
Anmeldedatum : 08.11.15

BeitragThema: Re: Schleierstern - Der wachende Schleier des FlutenClans   Do Nov 19, 2015 4:59 pm

Ja ich hab das tatsächlich verwechselt (weil er vorher ja Anders hieß ;) )

Ediert ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schwalbenstern
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 106
Pfotenabdrücke : 134
Anmeldedatum : 08.11.15
Alter : 19
Ort : Hinter dir. c:

BeitragThema: Re: Schleierstern - Der wachende Schleier des FlutenClans   Do Nov 19, 2015 7:09 pm

Okay, dein Charakter ist somit angenommen !
Wenn du etwas daran editieren möchtest, sag mir bescheid und ich verschiebe ihn die wieder hierher.

-Angenommen-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schleierstern - Der wachende Schleier des FlutenClans   

Nach oben Nach unten
 
Schleierstern - Der wachende Schleier des FlutenClans
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Wächter :: RPG Bereich :: Haupt RPG :: Anmeldung :: Angenommen - FlutenClan-
Gehe zu: